ORBCOMM logo

Lösungen: ORBCOMMconnect

Eine Plattform für Multi-Netzwerk- und Nutzerverwaltung

ORBCOMMconnect: Vereinfachte Bereitstellung, Aktivierung, Abrechnung und mehr

ORBCOMMconnect ist eine hochleistungsfähige Plattform für die Nutzerverwaltung und Bereitstellung von Diensten und wurde konzipiert, um die Komplexität bei der Verwaltung und Integration von M2M- und IoT-Anlagen über mehrere Netzwerke und Technologien zu reduzieren. Als Schlüsselkomponenten von ORBCOMMs umfangreichem IoT Toolkit führt ORBCOMMconnect mehrere Konnektivitätsangebote in einer einzigen, robusten und flexiblen Verwaltungsplattform zusammen.

Die leistungsfähige Plattform überträgt und integriert nahtlos einen einheitlichen Satz von Befehlen und Informationen zur Erleichterung der Bereitstellung, Abrechnung und des Mehrfachzugriffs für M2M-Applikationen. Die Nutzer profitieren von einer Anlaufstelle, Nutzerverwaltung bei der Verwendung unterschiedlicher Netzwerke, bis zu vier Kontenstruktur-Ebenen, intelligenten Alarmen und Automatisierung, einer mobilen App und vielem mehr.

  • Konnektivität in sieben führenden inländischen und globalen Mobilfunknetzwerken – AT&T, Verizon, T-Mobile, Orange, Telefonica, Vodafone und Rogers
  • Eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche zur Beauftragung von Netzwerkdiensten und Steuerung von Geräten in Echtzeit
  • Rund um die Uhr mit 60 Personen besetztes Callcenter für den Support
  • Kontenstruktur mit mehreren Ebenen für Transparenz, Analyse und Kontrolle
  • Automatisierte, vollständig anpassbare Berichte für jede Kontoebene
  • Kostengünstige Preise und dynamische Tarifmodelle zur Minimierung von Überzahlungen
  • Aktivierung, Deaktivierung und vorübergehende Abschaltung von SIM-Karten direkt über ORBCOMMconnect

Bilder

Vorab-Berichte mit Unterstützung für vordefinierte und benutzerdefinierte Berichte Anpassbare Dashboards mit interaktiven Grafiken und Diagrammen Mehrstufige Kontostruktur für eine vollständige Zugriffskontrolle Intelligente Benachrichtigungen mit zustandsbasierten Maßnahmen für eine bessere Kontrolle Verwaltung und Betreuung von Abonnenten

Das ORBCOMM IoT Toolkit

IoT Toolkit Applications IoT-Toolkit AEP IoT Toolkit Device management IoT Toolkit Subscriber management IoT Toolkit Devices

PLANEN SIE EINEN DEMO

5 Gründe für die Wahl von ORBCOMMconnect zur Bereitstellung von M2M-Diensten

1. Mehrere Netzwerke, zentrale Anlaufstelle für Mobilfunk- und Satellitenanbieter
Reduzierung der Service-Komplexität und Integration über ein/e vereinheitlichte/s Internetportal und API zur Verwaltung und Service-Bereitstellung für Nutzer von mehreren Trägern.

2. Kontenstruktur mit mehreren Ebenen (bis zu 4 Ebenen)
Sowohl kleine als auch große Unternehmen können Nutzer mit bis zu vier Kontenstruktur-Ebenen (Unternehmen, Organisation, Konto, Unterkonto) ganz einfach zwecks einer besseren Transparenz, Analyse und Kontrolle verwalten. Endnutzern kann der Zugang gewährt werden, damit sie ihre eigene Nutzung überwachen können.

3. Intelligente Alarme und Automatisierung
Hinausgehen über einfache Mitteilungen durch Zuweisung kontenweiter Alarme, die zustandsorientierte Maßnahmen zur Kontrolle von Nutzungsüberschreitungen, Änderungen des Nutzungsstatus, usw. einleiten.

4. Einfache und intuitive Benutzeroberfläche
Eine klare und leicht zu bedienende Benutzeroberfläche gibt mit einem Klick Zugriff auf die wichtigsten Analysen, benutzerdefinierbare Tabellen und vordefinierte oder standardmäßige Berichte, die rasch geladen werden. Integrieren Sie Ihr Logo in das Portal.

5. Mobile Verwaltung von Nutzern
Die mobile ORBCOMM-App, die für iOS oder Android erhältlich ist, ermöglicht es Ihnen, den Nutzerstatus ganz einfach und problemlos anzuzeigen und zu verwalten.