ORBCOMM logo

PT 6000

Kühlanhänger-Management vom Branchenführer

ORBCOMMs PT 6000 macht das Management von Kühlanhängern/Sattelaufliegern einfacher und vollständiger als je zuvor. Der PT 6000 ist in einer Mobilfunkversion oder als Dual-Modus-Ausführung mit kombinierter Mobilfunk-/Satellitenkommunikation erhältlich. Er bietet eine umfassende Kraftstoff- und Temperaturverwaltung und gewährleistet die Einhaltung von Wartungs-, Logistik- und gesetzlichen Anforderungen für Kühlanhänger und Transportgüter.

Als Teil einer umfangreichen Telematiklösung für Kühlcontainer, die Sensoren, Konnektivität und die CargoWatch®-Applikation umfasst, ermöglicht der PT 6000 den kompletten Überblick und die volle Kontrolle über alle Abläufe der Kühlkette und trägt so dazu bei, die Integrität temperaturgeführter Ladung entlang der gesamten Lieferkette zu gewährleisten.

Reefer Monitoring: PT 6000

5 Gründe, die für das Management von Kühlanhängern/Sattelaufliegern mit dem PT 6000 sprechen

1. Bidirektionale Kommunikation
Remote-Einstellung der Kühlcontainer-Temperatur, Änderung des Kühlcontainer-Status, Aktivierung der Abtaufunktion und vieles mehr.

2. Alarme und Benachrichtigungen
Versenden von Alarmen/Benachrichtigun-gen in Echtzeit auf Grundlage vordefinierter Bedingungen — z. B. Kühlcontainer ein-/ausgeschaltet, Temperaturabweichung, Befahren/Verlassen von Geofences, schneller Kraftstoffverlust und mehr.

3. Vielfältige Funktionen mit Mehrzonen-Sensoren
Kompatibel und einfach zu installieren, unterstützt bis zu drei Temperatursensoren für Kühlcontainer mit mehreren Zonen. Der wiederaufladbare Akku ermöglicht einen Bordnetz-unabhängigen Betrieb von bis zu 10 Tagen.

4. Robust, kompakt, problemloser Einbau
Der PT 6000 zeichnet sich durch eine kompakte Bauform aus und ist für den Einsatz in rauen Umgebungen vorgesehen. Er lässt sich problemlos an der Wand eines Kühlanhängers oder in einem Containerabteil montieren.

5. Leistungsstarke Web-Anwendung und Integration in die Software von Drittanbietern
CargoWatch bietet eine beispiellose Transparenz, umfangreiche Analysefunktionen und eine direkte Schnittstelle zum Mikroprozessor jedes Kühlcontainers. CargoWatch ermöglicht die vollständige Integration mit Versand- und Führerhaus-Software von Drittanbietern (McLeod, TMW Systems, PeopleNet, usw.).


“Die Partnerschaft mit einem Technologieführer wie ORBCOMM stellt sicher, dass wir für die Verwaltung und Kontrolle unserer Kühlanhänger und -auflieger eine klassenbeste Telematiklösung erhalten, die von einem hervorragenden Kundendienst unterstützt wird.”

Doug Schrier, Vice President of Continuous Improvement and Program Management, Covenant Transportation Group


Ressourcen für das Management von Kühlanhängern und -aufliegern

5 Gründe für fahrzeugseitige Auflieger-Telematik

Hier finden Sie fünf Gründe, warum Spediteure eine Investition in Auflieger-Telematik in Betracht ziehen sollten...


Blog-Beitrag

Temperaturmanagement-Lösung achten sollten: 7 Eigenschaften

Hier finden Sie 7 Eigenschaften auf die Sie bei einer Temperaturmanagement-Lösung achten sollten...


Blog-Beitrag

Chassis-Ortung

4 Gründe, warum mangelnde Flottentransparenz Ihnen Kosten verursacht...


Blog-Beitrag

3 Gründe zur Nachver-folgung von Kühlgut

Erfahren Sie, warum in-telligente Kühlgut-Spedi-tionen sich für eine Kühl-schiff-Ortungslösung zur Kühlkettenverwaltung entscheiden.

Jetzt herunterladen