ORBCOMM logo

Branchen: Natürliche Ressourcen

Bergbau: Flottenmanagement und Tracking von Anlagen im Untertagebau

Vom Kanadischen Schild über das australische Outback bis zu den chilenischen Bergen – Bergbau wird in einigen der abgelegensten Regionen der Erde betrieben, in denen nur wenige zuverlässige Kommunikationsmittel verfügbar sind. ORBCOMMs umfassendes Angebot an Geräten, Lösungen und Konnektivitätsoptionen verleiht Ihrem Bergbaubetrieb vollständige Transparenz – Über- und Untertage.

Durch die Kombination von Echtzeit-Ortungssystemen (RTLS), Mobilfunk-, Satelliten- und anderen Technologien, bieten ORBCOMMs Tracking-Lösungen für Fuhr- und Maschinenparks im Untertagebau Betreibern die notwendigen Erkenntnisse, um die Produktion und Rentabilität ihres Bergbaubetriebs zu maximieren, wie abgelegen er auch sein mag.

Optimierung der Sicherheit und Effizienz von Fuhr- und Maschinenparks im Bergbau

  • Ortung von Bergbaufahrzeugen in Echtzeit, einschließlich GPS-Ortung, Betriebsstunden, Fahrleistung, Geofences, Kraftstoffverbrauch und mehr.
  • Verbales Coaching der Fahrer bei überhöhter Geschwindigkeit, nicht angelegtem Sicherheitsgurt, aggressivem Fahren und Stillstand, zur Verbesserung der Fahrersicherheit und Steigerung der Flotteneffizienz.
  • Speed-by-Street™: Vergleich der Fahrzeuggeschwindigkeit mit den angegebenen Geschwindigkeitsbegrenzungen in unserer proprietären Datenbank.
  • Sofortiger Versand von Warnungen, wenn sich Bergbaufahrzeuge im Übertagebau in Sprengbereichen befinden.
  • Verbesserung der vorbeugenden Wartung und Reduzierung von Stillstandszeiten durch Fernüberwachung der Fahrzeugsensoren und -telematik.
  • Maximierung der Produktion durch Überwachung von Be- und Entladestellen, Strecken- und Fahrtzeiten, sowie durch Optimierung der Betankung von Bergbaufahrzeugen.

Tracking von Anlagen im Untertagebau bei gleichzeitiger Kosteneinsparung

  • Verwendung von Echtzeit-Ortungssystemen (RTLS), RFID-Tracking, WLAN, Sensoren, mobilen Geräten, Software und anderen Technologien, um einen vollständigen Überblick aller Betriebsabläufe im Untertagebau zu erhalten.
  • Ortung von Mitarbeitern; Überwachung von Zugängen, Ausgängen und Evakuierungen; Eingang von Warnmeldungen und Aussendung von Ersthelfern, um die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu erhöhen.
  • Überwachung von Spannungs-, Temperatur-, Luftfeuchtigkeits- und Gaskonzentrationssensoren zur Optimierung der Betriebssicherheit und Einsparung von Kosten.
  • Verbesserung der Energieeffizienz und der Gesundheit Ihrer Mitarbeiter durch Anlagen für eine standortbasierte bedarfsgerechte Lüftung (VOD).

Überwachung und Kontrolle stationärer Bergbauausrüstung

  • Beseitigung unerwarteter Ausfälle von Bergbauausrüstung durch die Überwachung von Sensoren und Geräteprotokollen.
  • Teure Besuche vor Ort sind dank automatischer Sammlung der Telemetriedaten von Fernsensoren nur noch selten erforderlich.
  • Erstellung einer kostengünstigen, schnell und einfach zu installierenden Kommunikationsverbindung, die keine größeren Investitionen erfordert.

Überwachung von Wetter- und Umweltbedingungen an abgelegenen Bergbaustandorten

  • Datenübertragung von Wetterstationen an abgelegenen Bergbaustandorten.
  • Fernmessung der Wasserqualität und Fließgeschwindigkeit, Steuerung von Pumpen und Minenentwässerungssystemen.
  • Messung und Kontrolle der Staubkonzentration zum Schutz der Bergbauausrüstung.

Bergbau: Flottenmanagement und Untertagebau-Ortung

IDP-782 – Bergbau-Flottenmanagement: Ortung per Mobilfunk und im Dual-Modus per Mobilfunk/Satellit

Flottenverwalter erhalten das Beste aus beiden Welten—kostengünstige Datenübertragung in Gebieten mit Mobilfunk-Abdeckung und zuverlässige, ständige Satelliten-Kommunikation über den bidirektionalen IsatData Pro-Satellitendatendienst, jedes Mal, wenn das Mobilfunknetz nicht verfügbar ist—alles von einem Komplettanbieter.



Ähnliche Produkte:

PT 7000: Widerstandsfähige, bidirektionale Bergbau-Ausrüstungsortung
Das PT 7000 ist ein widerstandsfähiges per Mobilfunk oder im Dual-Modus funktionierendes Ortungs- und Überwachungsgerät, das besonders für eine große Bandbreite an Schwermaschinenarten und -größen für die Bereiche Bau, Bergbau, Schienenverkehr und Versorgungsunternehmen entwickelt wurde.
Erfahren Sie mehr
Datenblatt

PT 7000

AssetWatchTM Bergbau: Gerätunabhängige Untertagebau-Ortung
Mit ORBCOMMs flexiblen, einsatzfertigen und technologieunabhängigen Lösung können Sie Ihre vorhandenen Geräte verwenden, dazu zählen Wi-Fi-Tags in Ihrer Cisco MSE/CMX-Netzwerkumgebung, Schlitzkabel-Näherungssysteme, Bluetooth, passives RFID oder GPS und drahtlose Fahrzeugtelemetrie-Geräte. Sie brauchen keine zusätzliche Hardware von Drittanbietern!
Erfahren Sie mehr

Alle Geräte anschauen

Bergbau: Flottenmanagement und Untertagebau-Ortung

AssetWatchTM Bergbau: Transparenz in Echtzeit für Bergbaubetrieb
ORBCOMMs AssetWatch gibt Ihnen vollständige Transparenz und Erkenntnisse über Ihren Bergbaubetrieb über- und untertage. ORBCOMMs einsatzfertige Plattform verbindet Echtzeit-Ortungssysteme (RTLS) mit Sensoren für die Zustandsüberwachung, tragbaren Geräten und Analysesoftware und hilft somit den Bergwerksbetreibern, die Produktivität und die Rentabilität zu maximieren.

Erfahren Sie mehr
Datenblatt

Bilder

Manage tag and device battery levels for easy maintenance Search and locate mining assets by specific locations and zones Search for mining assets by type, category or by unique name Visual and printable historical reports Customizable alerts for information or corrective actions

Ähnliche Web-Anwendungen

FleetEdge: Web-Applikation für Ortung von Schwermaschinen
Die Web-Applikation FleetEdge stellt Baumaschinen- und Betriebsleitern den Zugriff auf den Anlagenstatus und die Standortdaten für ihre gesamte Flotte bereit. Die Anlageninformationen werden über globale Datenkommunikationsnetzwerke per Satelliten oder Mobilfunk für eine umfassende Übersicht und Kontrolle ihrer Anlagen echtzeitnah an das FleetEdge-System übermittelt.

Erfahren Sie mehr

Alle Web-Anwendungen anschauen

ANGEBOT ERFRAGEN

Bergbau-Anlagenortungsressourcen

So treffen Sie intelligentere Entscheidungen zur Wartung

Registrieren Sie die Ausrüstung und erstellen Sie Wartungsintervalle, um zu bestimmen, wann eine bestimmte Maschine gewartet werden muss...

Blog-Beitrag ansehen

Bahnbrechend: Terex übernimmt die Führung im Bereich Telematik

So wurde Terex zum ersten OEM, der Fernortung und Ferndiagnosen in Echtzeit für Brech- und Siebanlagen bietet...


Fallstudie

Fernüberwachung des Grundwasserspiegels per Satellit

Erfahren Sie, wie ein australisches Bergbauunternehmen mit satellitenbasierter Fernüberwa-chung des Grundwasserspiegels...

Blog-Beitrag ansehen

5 Gründe zur Ortung von Schwermaschinen

Erfahren Sie, warum Sie auf eine Satelliten- oder eine duale Kommunikation bestehen sollten, um Schwermaschinen selbst in den entlegensten Regionen...

JETZT HERUNTERLADEN