ORBCOMM logo

Hardware: Modems

Satelliten-Modems für OEM-Systemintegratoren

M2M-Modems: Schaffung eines globalen Industriestandards

ORBCOMM hat den Hardware-Entscheidungsprozess für OEMs mit der Markteinführung seiner austauschbaren OG2- und OGi-Satelliten-Modems vereinfacht. Die vielseitigen M2M-Modems verfügen über identische Anschlussflächen, Steckverbinder, Stromeinspeisungen, Programmierumgebungen, Kommunikationsschnittstellen und Protokolle.

Einfach das entsprechende Satelliten-Modem auf der Grundlage Ihrer geografischen Lage, Nachrichtengröße, Sendegeschwindigkeit und der gesetzlichen Rahmenbedingungen anschließen und von umfassender Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität profitieren.

Reduzieren Sie darüber hinaus den Leistungsaufwand und den Backend-Entwicklungsaufwand mit dem ORBCOMMconnect-Mehrfachmodus und der Mehrfachnetzwerk-Plattform.

satellite m2m Modems
ANGEBOT ERFRAGEN

5 Gründe zur Auswahl von OG2- und OGi M2M-Satellitenmodems

1. Austauschbar bei ORBCOMM- und Inmarsat-Netzwerke
Die identische Form bietet die Flexibilität zum Anschließen von Satelliten-Modems basierend auf Kommunikations-anforderungen und gesetzlichen Anforderungen.

2. Kleine Form
Das Modem ist kleiner als eine Kreditkarte.

3. Niedriger Stromverbrauch
Ein niedriger Stromverbrauch verbessert die Lebensdauer bei mit Akku betriebenen Applikationen.

4. Einphasiger Weitbereichs-spannungs-eingang
Der einphasige Weitbereichs-spannungs-eingang bietet Flexibilität für Produkt-Designer.

5. Umfasst Entwickler-Kit
Umfasst Satelliten-Modem, Bewertungsplatine, Universal-Netzteil, Antennen, USB-Seriell-Adapter, Schnellstartanleitung und PC-Schnittstellensoftware.


“With ORBCOMM’s reliable global satellite coverage, our customers can obtain mission-critical data from their excavators, while operating nearly anywhere in the world, providing real and immediate ROI savings.”

Rod Boyer, Vice President of Customer Support, LBX Company LLC